Prinzip der offenen Werkstatt

Im Dachsbau gilt das Prinzip der "offenen Werkstatt", alle Angebote finden in der Form einer offenen Gruppenarbeit statt. Jede Besucherin und jeder Besucher kann selbst entscheiden, wann und wie lange ein Angebot wahrgenommen wird. Zeitliche Absprachen mit den anleitenden Werkstattmitarbeiter/inne/n sind natürlich möglich. Wenn alle Plätze in einer Werkstatt besetzt sind, kann die Wartezeit auf einen frei werden Platz in der Teestube angenehm verbracht werden.